GSI. Innovative Perfektion.

Auf zu neuen
Wegen

Seit 2009 hat sich GSI-Asphalt GmbH im Verkehrswegebau einen Namen gemacht.

Ein verlässliches Team in Zusammenspiel mit einem hochmodernen Maschinenpark ergeben eine unschlagbare Kombination für Asphaltprojekte jeder Art. Ob Kommune, Privatperson, Architektur- oder Ingenieurbüro – gerne setzen wir Ihr Vorhaben in die Tat um. Durch unsere innovative Asphaltaufbereitungsanlage können Sie außerdem auch während der kalten Jahreszeit auf uns und einen hochwertigen Asphalt zählen.

Wir halten Wort und liefern getreu unserem Leitspruch immer eine Arbeit in innovativer Perfektion ab. Der eigene Anspruch an die höchstmögliche Qualität treibt uns dabei tagtäglich an.

Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihr nächstes Projekt.

HAMM HD 10 CompactLine

Darin sind
Wir Stark

  • Wegebau Splitt-, und Schotterbeläge
  • Fertigereinbau ab 0.50 m mit HV-Bohle
  • Thermoisolierte Alphaltbirnen
  • Handeinbau
  • Risse-Sanierung Heissverguss
  • Fräsarbeiten, Anschlusskanten, Flächenausbau
  • Liefern und aufbereiten von Asphaltmischgut


24 H Bereitschafts- und Entstörungsdienst

Die GSI-Asphalt GmbH stellt einen 24 h Bereitschafts- und Entstörungsdienst zur Verfügung. Dieser kann bei Rohrbrüchen und anderen Störungen von unseren Auftraggebern zu jeder Tages- und Nachtzeit alarmiert werden. Durch kurze Reaktionszeiten versuchen wir lange Versorgungsunterbrechungen für Kunden und Anwohner zu minimieren.

Fuhrpark

Kombiwalzen

DV+ 70i VT-S

Mit ihren geteilten Vibrationsbandagen, der homogenen Gewichtsverteilung und der vielseitigen Schemellenkung verdichtet die allradgelenkte Kombiwalze selbst in engen Kurven Asphaltflächen sehr hochwertig.


HAMM HD CompactLine 10 TV und 14 TV

Die knickgelenkten Kombiwalzen kommen mit unterschiedlichsten Geländeformen und Bodenbeschaffenheiten zurecht. Zusätzlich meistern sie dank ihrer guten Steigfähigkeit selbst anspruchsvolle Aufgaben in steilen Auffahrten.


Fertiger

VÖGELE SUPER 1800-3i

Mit 10,00 m maximaler Arbeitsbreite bei einer Maschinenlänge von nur 6,00 m meistert der Fertiger Autobahnen genauso gut wie enge Kreisverkehre.


VÖGELE SUPER 800-3i

Durch seine schnittige Bauweise kommt der Kleinfertiger fast überall hin, wo andere Fertiger zu groß, zu breit oder zu hoch sind.


Fräsen

WIRTGEN W35 Ri

Die wendige Kleinfräse bietet mit einem variablen Fahrstand, einer breiten Palette an Fräswalzen sowie zwei verschiedenen Ladebandlängen eine optimale Anpassungsfähigkeit.


Asphaltbirnen

Mit den vollisolierten Asphaltbirnen lässt sich das Mischgut perfekt transportieren. Die elektrische Feindosierung ermöglicht eine präzise Anpassung an das jeweilige Einsatzgebiet.

Wegweisende
Technik

Seit einigen Jahren setzen wir auf die intelligente Telematiklösung WITOS FleetView und Smart Service der WIRTGEN GROUP.

Dank dem vorausschauenden Flottenmanagementsystem erinnern die Maschinen selbständig an anstehende Service- und Wartungstermine.
Dies garantiert uns Planungssicherheit sowie Gewissheit, dass keine Maschine von einer Baustelle abgezogen werden muss.


WITOS FLEETVIEW garantiert die Reibungslose Umsetzung Ihres Vorhabens.


Die Wirtgen Group überwacht die Funktionsfähigkeit unseres Fuhrparks.
Service- und Wartungstermine können vorausschauend durchgeführt werden. So entstehen keine Ausfälle während eines Projekts.

 


Asphalt-
Aufbereitungsanlage

Am Standort Straubing konnten wir unsere hochmoderne Asphaltaufbereitungsanlage in Betrieb nehmen. Diese liefert uns auch in der kalten Jahreszeit hochwertigen Asphalt.

Durch die Aufbereitung von altem bzw. neuem Asphalt (bereits produzierte bituminös gebundene Produkte) leisten wir zusätzlich einen wichtigen Beitrag zur Ressourcenschonung beim Straßenbau – ohne Verluste der Produkteigenschaften. Der Asphalt wird in der Maschine verwertet, wobei aus dem Material eine neue RC-Tragschicht 0/32 mm entsteht.


Der Aufbereitungsvorgang

Das trocken zu lagernde Recyclingmaterial wird mittels eines mobilen Laders zum Einfülltrichter des Granulators (ohne Verletzung der vorhandenen Kornstruktur) geführt.
Im vollelektrischen Prozess wird dieses RC-Material auf eine sich drehende Fräswalze transportiert, vorgranuliert und dann über ein Förderband zu einem RC-Elevator transportiert.

Über den chargenweisen Transport des Elevators wird das RC-Material in den patentierten GKL Silent (Asphaltkocher mit horizontaler Rührwelle) gefördert.
Aufgrund des elektrischen Direktantriebes mit innen liegendem Rührwerk und der indirekten Beheizung mit 2 Standard-Gas-Haushaltsbrennern von je 75 KW wird das eingefüllte RC-Material schonend bis zur gewünschten Temperatur aufgeheizt.
Das Material wird nach dem Aufbereiten über eine Schurre in den Vorratsbehälter gefüllt und kann über eine Abfüllvorrichtung verladen werden.
Das Material kann je nach Verwendungszweck entsprechend zu 100 % verwertet werden.

Wir suchen
dich

  • Walzenfahrer (m/w) – Standort Eging und Straubing
  • Facharbeiter/Einsteller (m/w) – Standort Eging und Straubing
  • LKW-Fahrer (m/w) – Standort Eging und Straubing
  • Maschinisten (m/w) – Standort Eging und Straubing
  • Anlagenführer für Asphalt (m/w) – Standort Straubing

Kontakt

GSI-Asphalt
Einzendoblstraße 9
94535 Eging am See

Telefon: +49 8544 974252
Telefax: +49 8544 9743360
E-Mail:

Standort Straubing
Arndt-Sallinger-Straße 4
94315 Straubing


GSI-Imagetrailer

 

Ein starkes Video für ein starkes Team.

Um unser Sponsoring des Deggendorfer SC gebührend zu feiern, haben wir ein gemeinsames Filmprojekt gestartet. Nach einem aufregenden Drehtag und einer tollen Zusammenarbeit des gesamten Teams, präsentieren wir nun stolz unseren neuen GSI-Imagetrailer für den Deggendorfer SC. Die Dreharbeiten haben allen Beteiligten viel Spaß gemacht.